Erste Herren ist Triple-Sieger !!!

Bereits im Januar 2019 konnte sich unsere 1. Herrenmannschaft über den Gewinn des Tischtennis-Kreispokals in der Herren E-Klasse freuen. Durch den Sieg hat sich die 1. Herren direkt für den Bezirkspokal qualifiziert und dabei in den Vorrunden mit zwei souveränen 4:0 Siegen die Endrunde der letzten vier Mannschaften erreicht.

Bei der Endrunde im Bezirkspokal am 06.04.2019 in Molbergen wurden die Mannschaften aus Wilhelmshaven, Hundsmühlen und Werpeloh allesamt mit 4:1 besiegt. Am Ende konnte unsere 1. Herren den Bezirkspokal der Herren E-Klasse in den Himmel stemmen und somit das Double perfekt machen.

Hier die Ergebnisse der Endrunde Bezirkspokal.

Kurz nach dieser Veranstaltung stand bereits die Endrunde im Landespokal an. Am 27.04.2019 fanden sich in Gifhorn die Pokalsieger aus den Bezirken Hannover, Braunschweig, Lüneburg und Weser-Ems ein. Im ersten Spiel konnte sich unsere 1. Herren gegen Badenstedt deutlich mit 4:0 durchsetzen. Im Anschluss folgte ein 4:1 Erfolg gegen Kirch- und Westerweyhe und nach dem abschließendem 4:2 gegen Magni Braunschweig kannte der Jubel keine Grenzen.

Hier die Ergebnisse der Endrunde Landespokal.
Das Triple aus Kreispokal, Bezirkspokal und Niedersachsenpokal in der Herren E-Klasse war damit perfekt und es wurden jede Menge Lieder wie "die Nummer 1 im Land sind wir" und "oh, wie ist das schön" angestimmt. Vielen Dank an dieser Stelle an unsere Glücksbringerin Christina für die tolle Unterstützung bei allen 3 Pokalendrunden!!!

Das Foto zeigt unsere 1. Herren mit dem Bezirkspokal und dem Ehrenteller für den Landespokal. Unsere Mannschaft ist in der Aufstellung Dirk Rassfeld, Oliver Klein, Thorsten Schulte und Duc Luong angetreten.