Best of Funky Gagaʼs auf der Landesgartenschau in Bad Iburg

Im Februar 2018 begeisterten die Funky Gaga‘s über 1000 Zuschauerinnen und Zuschauer in der Sporthalle Wellendorf mit ihrer Show „Best of Funky Gagaʼs“. „Dabei präsentierte sich die Show- und Tanzgruppe der SG Hankenberge-Wellendorf erneut als der regionale Top-Act, wenn es um Performance und Professionalität geht“, lobte die Neue Osnabrücker Zeitung. Ein letztes Mal werden die 17 Tänzerinnen ihr Programm am 1. September 2018 auf der Landesgartenschau aufführen.

Ob Musicals, Filme oder landestypische Tänze verschiedenster Herkunft – die FunkyGagaʼs haben alles im Gepäck. Die Tänze der Best-of-Show wählte Trainerin Isabel Schmedes gemeinsam mit den Tänzerinnenaus und inszenierte sie sogar teilweise neu. In einer fiktiven Radiosendung führen Alexander und Julian Mrohs durch das Programm. In diesem kommen nicht nur Fans von Musicals wie „We will rock you“ und „Tarzan“ auf ihre Kosten, sondern auch solche vom King of Pop Michael Jackson und dem Film „Sister Act“. Wie in ihrer letzten Show „In 80 Tänzen um die Welt“ bereisen die Funky Gaga‘s wieder ferne Länder und Besucherinnen und Besucher können sich auf brasilianische Klänge, klassische Wiener Walzer und russische Hochzeiten freuen. Auch die Sängerinnen Janina Nerlich und Jana Pohlmann unterstützen die Tanzgruppe erneut, indem sie unter anderem mit einem Schlagermedley dem Publikum einheizen.

Die große Zugabe

„Best of Funky Gagaʼs“ ist nach der „Musical Show“, „The Show“ und „In 80 Tänzen um die Welt“ das wahrscheinlich letzte Programm der 17 bis 28-jährigen Tänzerinnen, die inzwischen alle ihre Abschlüsse haben und verschiedene Berufe ergreifen. Umso mehr freuen die FunkyGaga‘s sich, als Programmeinlage auf der Landesgartenschau erneut ihre gesamte Show aufführen zu dürfen. „Wir fühlen uns geehrt noch einmal unsere aufwändigsten Choreografien, schönsten Kostüme und besten Tänze der letzten zehn Jahre auf der Bühne der Landesgartenschau zeigen zudürfen“, erklärt Trainerin Isabel Schmedes.

Samstag, 01. September 2018 um 18 Uhr auf der Landesgartenschau in Bad Iburg

Wir freuen uns auf Euch!